Deutsche Schäferhunde
DDR-Leistungslinie
Fandor vom Fennberg

*01.06.2001
HD-a normal
gekört auf Lebenszeit

Ahnentafel als PDF zum Ausdrucken
Photos
fbeim Schutzdienst
SZ-Nummer: 2086723
Farbe: dunkelgrau
Haarart: Stockhaar
Prüfungen: HGH, SchH IPO3 mit "V" (LGA)

Fandor ist einer der wenigen Nachkommen von Lord vom Gleisdreieck. Er ist ein sehr ernsthafter, wesensfester und nervenstarker Rüde mit sehr viel Selbstbewusstsein.
Er ist eine beeindruckende Erscheinung, sehr knochenkräftig und hat eine dunkle schwarzgraue
Farbe mit viel Pigment.
Er ist ein bewiesener Deckrüde aus fast 100% DDR Leistungslinie mit einer überdurchschnittlichen Leistungsveranlagung. In seiner Ahnentafel sind noch die wahren Leistungsvererber aus den DDR Linien.
Fandor hat hervorragende Leistungseigenschaften und wurde auch bereits auf der LGA vorgeführt.
Er wird als Schutzhund und außerdem auch als Hütehund eingesetzt.
Im Schutzdienst ist Fandor absolut kompromisslos und druckvoll, für ihn ist es eine wirkliche Auseinandersetzung, die er gewinnen möchte. Er ist immer noch vital und leistungsfähig.

k nach oben
Fandor beim Schutzdienst
mit Uwe Reinhold
Fandor vom Fennberg
Fandor vom Fennberg
 
Fandor beim Schutzdienst:
mit Jens Heinzig auf dem Hundeplatz der SV Ortsgruppe Zwickau-Mitte
Fandor vom Fennberg
Fandor vom Fennberg
Fandor vom Fennberg
Fandor vom Fennberg

 

Gerhard Baumann • Schäferei • Straße des Aufbaus 7 • 04571 Rötha • 034206-73566 • mobil: 0163-6823533

 

Fandor vom Fennberg
 

 

k nach oben